KONTAKT / IMPRESSUM / AGB

 

 

Für Ihr Vertrauen in meine Person, sage ich *DANKESCHÖN*

 

Impressum:

 

Name: Sylvia Häring                                                                      

Esoterische Lebensberatung, Wellness-Relax-Massagen sowie Einzelhandel mit Esoterikartikeln

Anschrift: Eyländer Weg 32

                  46487 Wesel

 

Telefon:  02803/8049533

Mobil:     0163/9806758

 

E-mail: info@esoterik-nrw.de

USt-IdNr.: 70 324 867 198

*****************************************

Inhaltlich verantwortlich: Sylvia Häring

Die Inhalte auf dieser und den übrigen Seiten unterliegen dem Urheberrecht von Sylvia Häring. Die Verbreitung ist nur mit schriftlicher Genehmigung zulässig. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf Datenträgern jeglicher Art.

*****************************************

Haftungshinweis: Ich habe keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Daher distanziere ich mich von allen fremden Inhalten, auch wenn von meinen Seiten auf diese externen Seiten ein Link gesetzt wurde. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angezeigten Links.

Bilder und Texte Copyright©2011, Sylvia Häring

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr"

AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Verbraucherinformationen
sowie Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung


§ 1 Grundlegende Bestimmungen
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen
(1)
Sylvia Häring,
Eyländer Weg 32, 46487 Wesel, Deutschland (nachfolgend Verkäufer genannt)
und dem Käufer, welche über diese Internetseiten geschlossen werden.
Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Käufers widersprochen. Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB). Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt (§ 14 BGB).

Mit Vertragsabschluss erkennt der Kunde sie als Vertragsbestandteil an. Nebenabreden und abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung von Sylvia Häring.
Sylvia Häring betont ausdrücklich, dass sie weder Ärztin, Heilpraktikerin noch Juristin ist. Es werden weder Dienstleistungen im medizinischen noch im rechtlichen Sinne durchgeführt.

 

§ 2 Vertragsgegenstand
Gegenstand des Vertrages ist:

a) der Verkauf von Waren. Die Einzelheiten, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf der Internetseite des Anbieters.

(1) Die Warenangebote des Anbieters im Shop stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Kunden).

Der Kunde kann sein Kaufangebot telefonisch, schriftlich, per Fax, per Email oder über das Online-Bestellsystem abgeben.

 

Beim Kauf über das Online-Shopsystem ist zu beachten:

Die zum Kauf beabsichtigten Waren sind im „Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste kann der Kunde den „Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite „Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten angezeigt. Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche gibt der Kunde ein verbindliches Angebot beim Anbieter ab. Der Kunde erhält zunächst eine automatische Email über den Eingang seiner Bestellung, die noch nicht zum Vertragsschluss führt.

(2) Die Nutzung zugelassener Sofortzahlungsarten durch den Kunden führt trotz Kaufpreis- bzw. Entgeltzahlung noch nicht zum Abschluss eines Vertrages. Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt in jedem Fall durch Bestätigung in Textform (z.B. Email), in welcher dem Kunden die Bearbeitung der Bestellung oder Auslieferung der Ware bestätigt wird oder durch Zusendung der Ware.
Sollte der Kunde binnen 5 Tagen keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

b) Dienstleistungen in den Bereichen, Kartenlegen, esoterische Lebensberatung (z.B. Pendeln, Numerologie, Traumdeutung), Energiearbeit (z.B. Reiki, geistiges Heilen), das Angebot von Seminaren/Kursen, Workshops in diesen Bereichen.
Anmeldebedingungen zu Punkt § 2b:
Eine Anmeldung ist nur volljährigen und voll geschäftsfähigen Personen erlaubt. Der Kunde erklärt mit der Anmeldung, dass er sich in stabiler psychischer und physischer Verfassung befindet.
Wenn der Kunde sich für eine unter § 2b) genannten Dienstleistungen entschieden hat, akzeptiert er, dass er für die Interpretation der erhaltenen Informationen ebenso für seine Handlungen selbst verantwortlich ist.
Die Anmeldung zu Seminaren/Kursen oder Workshops muss schriftlich erfolgen und wird vom Anbieter bestätigt. Ist eine schriftliche Anmeldung nicht möglich, erkennt der Teilnehmer durch seine Teilnahme an der Veranstaltung, diese AGB´s an.
Vertragsabschluss zu § 2b:
Ein Vertrag zwischen dem Anbieter und dem Kunden kommt entweder durch eine schriftliche Auftragsbestätigung per Brief, Email oder Fax oder durch Erfüllung des Auftrages seitens des Anbieters zustande. Der Anbieter hat das Recht, noch nicht bestätigte Aufträge auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Haftung zu § 2b:
Es wird keine Haftung, Gewähr oder Garantie für die getroffenen Aussagen gegeben. Der Anbieter ist lediglich in der Form der Beratung tätig. Bedenken Sie bitte, dass der Anbieter nur Tendenzen wahrnimmt, der Verlauf Ihrer Zukunft aber in großem Maße von Ihnen selbst und Ihrem Umfeld abhängt. Rechtliche Schritte sind daher sowohl bei Eintreffen als auch bei Nichteintreffen von Zukunftsprognosen und bestimmten Erfolgen ausgeschlossen. Die hier aufgeführten Bestimmungen gelten auch für die Seminare/Kurse und Workshops. Zumal Sie als Kunde die Verantwortung selbst dafür tragen, was Sie aus einer Beratung für sich verwerten möchten und wie Sie dieses umsetzen. Für Folgen, die sich aufgrund einer Beratung oder Anwendung ergeben, trägt der
Anbieter keine Verantwortung.
Bei Einweihungen und Anwendungen handelt es sich um keine „Therapie“ und es gibt keinen Rechtsanspruch. Es fließen dabei starke Energien, die Sie körperlich und geistig möglicherweise spüren und die sogar innere Blockaden in Ihnen freisetzen könnten. Für alle daraus resultierenden Folgen kann der Anbieter keinerlei Haftung übernehmen. Dem Anbieter ist aber nicht bekannt, dass dabei etwas Schlimmes passiert ist. Es kann möglich sein, dass durch die Blockadenlösung Tränen fließen. Dieses möchte der Anbieter Ihnen mitteilen, damit Sie
nicht beunruhigt sind. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und auf eigene Verantwortung.


§ 3 Preise, Versandkosten
Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.
Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie richten sich nach dem jeweiligen konkreten Kaufangebot und den darin gemachten Angaben zum Versand, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind vom Kunden zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

§ 4 Zahlungs- und Versandbedingungen
Dem Kunden stehen Zahlungsmöglichkeiten per Überweisung oder über PayPal zur Verfügung. Eine Barzahlung und Abholung der Ware ist möglich, soweit in der Artikelbeschreibung ausdrücklich vermerkt.
Die Lieferung der Ware erfolgt ausschließlich in die Länder, welche bei den einzelnen Artikeln bzw. Versandbedingungen ausdrücklich angeführt sind. Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3-5 Werktagen nach Vertragsschluss, bei Vorauszahlung erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig. Beratungen und Anwendungen die in den Veranstaltungsräumen des Anbieters stattfinden, werden grundsätzlich nach Beendigung der Dienstleistung bezahlt.

§ 5 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht
Der Käufer ist zur Aufrechnung gegen die Ansprüche des Verkäufers nur berechtigt, wenn seine Forderungen rechtskräftig festgestellt wurden, der Verkäufer diese anerkannt hat oder wenn die Forderungen unstreitig sind. Zur Aufrechnung gegen die Ansprüche des Verkäufers ist der Käufer auch berechtigt, wenn er Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend macht. Der Käufer darf ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.


§ 6 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.
§ 7 Haftung
(1) Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Käufers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Verkäufer nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Käufers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
(3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
(5)Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik
nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Anbieter haftet insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.


§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware (Vorbehaltsware) bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller Forderungen aus diesem Vertrag Eigentum des Verkäufers.
§ 8 Schlussbestimmungen
(1) Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar, sofern dem Käufer hierdurch nicht der Schutz entzogen wird, der ihm durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährt wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.
(2) Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein.

_____________________________________________________________

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Sylvia Häring, Eyländer Weg 32, 46487 Essen, Telefonnummer: 02803/8049533, Telefaxnummer: 02803/8049534, E-Mail: info@esoterik-nrw.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post
versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster - Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa € 5,99 geschätzt.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer
Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

zur Lieferung von Ton

oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer
versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

Der Gesetzgeber stellt in Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 und § 2 Absatz 2 Nummer 2 EGBGB das folgende Muster-Widerrufsformular zur Verfügung:
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie dieses Formular ausfüllen und senden Sie es zurück.)
•    An Sylvia Häring, Eyländer Weg 32, 46487 Wesel, Telefaxnummer: 02803/8049534,
•    E-Mail-Adresse: info@esoterik-nrw.de
•    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
•    Bestellt am (*)/erhalten am (*)
•    Name des/der Verbraucher(s)
•    Anschrift des/der Verbraucher(s)
•    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
•    Datum
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.


______________________________________________________________

 

Datenschutzerklärung
Herzlich Willkommen auf meinen Internetseiten!
Ich lege größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre.
Nachstehend informiere ich Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung meiner Internetseiten.
Ich verpflichte mich, im Rahmen der Bestellung durch den Käufer und der Kaufabwicklung die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten, um hinreichenden Schutz und Sicherheit der Käuferdaten zu erreichen.
Anonyme Datenerhebung
Sie können meine Internetseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ich speichere in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Ich erhebe personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.
Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.
Ausgenommen hiervon sind lediglich meine Dienstleistungspartner, die ich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötige. In diesen Fällen beachte ich strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.
Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie mich auf Wunsch. Meine Kontaktdaten sind: Sylvia Häring, Eyländer Weg 32, 46487 Wesel, Deutschland, E-Mail: info@esoterik-nrw.de, Telefon: 02803/8049533

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sylvia Häring